Home  | italiano | english

Buchvorstellung: Wackernells Visionen

Dauer: 09.12

19 Uhr

Sparkassensaal, Kunst Meran Merano Arte | Laubengasse 163 | 39012 Meran

Buchvorstellung: Wackernells Visionen

Norbert Wackernell (1927–2020) zählte zu den bedeutendsten Ingenieuren Südtirols. Er war u. a. einer der „Väter“ der Meraner Nordwestumfahrung, plante eine Verlegung des Bozner Flughafens auf das Kohlerer Hochplateau und entwickelte erfolgreich zahlreiche Patente, unter anderem für eine moderne Frostberegnung der Obstanlagen.

In der neu erschienenen Biografie „Wackernells Visionen“ (Edition Raetia, 2021) zeichnet Historiker Leo Hillebrand das Leben des Universalgenies Wackernell prägnant nach. In dieser ersten Buchvorstellung lässt er das Lebenswerk des Meraner Ingenieurs zusammen mit Wackernells langjährigem Projektpartner Manfred Ebner Revue passieren.

Einführung: Magdalene Schmidt (Kunst Meran Merano Arte)

Gesprächspartner: Leo Hillebrand (Historiker, Buchautor), Manfred Ebner (Bauingenieur, Autor des Vorworts)

Moderation: Felix Obermair (Edition Raetia)

Anmeldung unter: info@raetia.com | 0471 976904

Alle Sicherheitsmaßnahmen bezüglich Covid 19 werden eingehalten.

Der Zutritt zum Kunsthaus und die Teilnahme an Veranstaltungen ist nur mit dem „Green Pass“ (EU Digital COVID Certificate) möglich.