Home  | italiano | english

LUST auf DESIGN?

Dauer: 13. November

Geführter Rundgang durch die Ausstellung Design from the Alps 1920-2020 Tirol – Südtirol – Trentino mit Ursula Schnitzer, Kuratorin der Ausstellung und Michael Plank, Plank Möbel, Auer.

 

Design from the Alps ist die erste umfassende Darstellung der Produktion und Kultur des modernen Designs in der grenzübergreifenden dynamischen Europaregion. Zu Gast im Rahmen der ersten öffentlichen Ausstellungsführung ist Michael Plank vom gleichnamigen Unternehmen Plank in Auer. Die beiden Modelle Miura und Myto von Plank (Design Konstantin Grcic) werden in der Ausstellung gezeigt.

Die Geschichte des Familienunternehmens Plank geht zurück bis ins Jahr 1893, als in Bozen die gleichnamige Tischlerei gegründet wurde. Das Profil von Plank wurde in jüngerer Zeit maßgeblich geprägt durch die langjährige Zusammenarbeit mit ausgewählten Designern wie Konstantin Grcic, Naoto Fukasawa sowie dem Studio Cisotti Laube. Die aktuelle Kollektion umfasst verschiedene Produkt-Kategorien wie Stühle, Sessel, Loungesessel, Tischsysteme und Barhocker. Die Produkte von Plank wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem XXII Compasso d’Oro ADI (Stuhl Myto) und dem IF Product Design Award – Gold Selection (Stuhl Miura). Einige Modelle befinden sich in den Sammlungen renommierter Museen wie dem Museum of Modern Art (MoMA) in New York, der Neuen Sammlung in München sowie dem Art Institute in Chicago.

Eintritt + Führung: € 10.-

In deutscher Sprache

Konstantin Grcic, Miura, Plank, 2005.