Home  | italiano | english

LISTEN

KULTUR IN BEWEGUNG. Meran 1965 - 1990
Kuratoren: Markus Neuwirth, Ursula Schnitzer
Kunst Meran Merano Arte, 2021

 

Jakob de Chirico

Der Künstler Jakob de Chirico schildert in der Erzählung seinen Kindheitswunsch, Künstler zu werden. In einer weiteren Ausführung bespricht er sein persönliches Verhältnis zur Figur des bildenden Künstlers und zu der des Kunstlehrers. (DE)

Marcello Jori

L’artista Marcello Jori parla del lavoro esposto in mostra Contaminazioni, della figura di Antonio Manfredi, della Storia dell’Arte che ha realizzato per la rivista "Flash Art", del suo rapporto con Merano e del ruolo esercitato su di lui da Paul Klee. (IT)

Elisabeth Hölzl

Die Künstlerin Elisabeth Hölzl erzählt von ihrer Künstlerfreundschaft zu Regina Klaber Thusek als Jugendliche, vom Umgang mit Räumen in ihrer künstlerischen Arbeit und von der Rolle, die die Stadt Meran in ihrem Leben einnimmt. (DE)

Interviews von: Stefan Nicolini

Schnitt und Technik: Daniel Mazza