Home  | italiano | english
crossroad between Tobias-Brennerstraße / Maiastraße / Weinbergweg Photo: Ulrich Egger

FRANZ KAFKA Meran 1920-2020

Wettbewerb für Kunst im öffentlichen Raum in Meran

 

Die Kulturabteilung der Gemeinde Meran hat den Verein Kunst Meran Merano Arte mit einem Künstlerwettbewerb im öffentlichen Raum beauftragt, der dem Schriftsteller Franz Kafka gewidmet ist.

Das Jahr 2020 ist in Meran der Erinnerung an Franz Kafka gewidmet, der vor 100 Jahren als Kurgast in der Stadt weilte.

Zur Teilnahme am Wettbewerb eingeladen sind alle Künstler*innen, die in der Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino geboren sind, oder dort leben.

 

Download:

Auslobung

Dokumentation des Ortes

File DWG

File pdf

File pdf

Dokumente zu Franz Kafka im Meran:

Kafkas Korrespondenz aus dem Jahre 1920 (Universität Wien)

Briefe an Milena, von Prof. Dr. Jürgen Born (Herausgeber), Dr. Michael Müller (Herausgeber), Franz Kafka (Autor), FISCHER Taschenbuch 1986.

Briefe an Ottla und die Familie, von Hartmut Binder (Herausgeber), Klaus Wagenbach (Herausgeber), Franz Kafka (Autor), FISCHER Taschenbuch 2011.

 

Sitzungen

Protokoll 20 Juni

 

Rückfragen betreffend die Vorauswahl und Fragenbeantwortung

 

Habe ich als Architekt die Teilnahmeberechtigung? Wenn ja würde ich mich voraussichtlich an der Vorauswahl bewerben.

Sie sind auch als Architekt berechtigt an der Vorauswahl teilzunehmen. Erwartet werden künstlerische Vorgängerprojekte (realisiert oder auch nicht) wie in der Ausschreibung angegeben.

 

Müssen alle Projekte auf A3 eingereicht werden?

Es wird empfohlen nicht größere Formate zu verwenden.

 

Ist die Abgabe per mail möglich oder müssen alle Unterlagen  in Papierform eingereicht werden?

Die Abgabe ist auch per mail innerhalb 10.5.2019 möglich.

 

Zum anonymen Verfahren: darf das Curriculum demzufolge keinen Namen  und Kontakt enthalten? Wie kann es aber anonym sein, wenn zum einen im Teilnahmeantrag der Name steht und auf der Rückseite der Referenzprojekte der Urheber deutlich gemacht werden muss?

Die Anonymität betrifft erst die 2. Phase.

 

Gerne würde ich einen Vorschlag zum Thema vorbereiten. Selber in Osttirol geboren, doch mein Partner zu diesem Wettbewerb ist in Kärnten geboren. Ist in dem Fall eine Teilnahme zulässig?

Liebe …., wenn Sie in Tirol geboren sind können Sie beim Wettbewerb teilnehmen. Ihr Mann müsste dann Projektpartner sein.

 

Können Sie mir bestätigen, dass der letzte Tag für das Senden des Antrags der 30.05.2019 ist? Und dass alles per E-Mail verschickt werden kann? Außerdem möchte ich wissen, ob Sie erkennen, dass… die Arbeit abstrakt ist?

Nein, Abgabetermin 10.05.2019.

Sie können den Antrag per E-Mail senden (an: kafka@kunstmeranoarte.org). Sie müssen uns folgende Unterlagen schicken:

- Bewerbungsformular (digitales Formular im Web)

- Lebenslauf (max 1 DIN A4 Seite)

- Maximal drei Referenzprojekte mit einer ähnlichen Zuordnung oder einem ähnlichen Thema.

Wir haben die Arbeit von… gesehen und wir wissen, dass sie abstrakt ist und es überhaupt kein Problem gibt. Die für den zweiten Schritt des Wettbewerbs ausgewählten Künstler, müssen eine ortsspezifische Intervention oder Interaktion ohne formale Einschränkungen entwickeln.

 

Organisation und Infos:

Herta Wolf Torggler

Kunst Meran Merano Arte

Tel: 0473 212643

Mail: Kafka@kunstmeranoarte.org