Home  | italiano | english

LUST AUF KUNST?

Dauer: 21. März 2018, 19:00 Uhr

Kunst Meran lädt am 21. März, um 19.00 Uhr, zu einem geführten Rundgang durch die Ausstellung Into the Wild mit Christiane Rekade, (künstlerische Leiterin) und  Luca Trevisani, einem der wichtigen zeitgenössischen Künstler Italiens, ein.

Dies ist eine besondere Gelegenheit, das Thema der Schau zu vertiefen, das um die Vorstellung von wilder Natur heute angelegt ist. Die Künstler_innen Gina Folly, Linda Jasmin Mayer, Alek O., Stefano Pedrini, Luca Trevisani, haben dazu ihre Werke installiert.

Bei Kunst Meran zeigt Trevisani eine große Auswahl von Werken, die in den letzten  beiden Jahren entstanden sind, wie: Objekte (Il secco e l’umido, 2016; Wireless Fidelity, 2018), Arbeiten auf Papier (Ombre a colori, 2018) und das Video Sudan, 2016, in denen der Künstler über das Verhältnis von Natur und Künstlichkeit nachdenkt.

Die Werke von Luca Trevisani wurden in Museen und Institutionen, wie: MAXXI Museo Nazionale delle Arti del XXI Secolo, Rom; bei Manifesta 7, Rovereto; in der Kunsthalle Wien;  im ZKM in Karlsruhe; im Museion Bozen und an der Quadriennale in Rom gezeigt. Er hat diverse Publikationen veröffentlicht: The effort took ist tools, Argobooks 2008, The art of Folding for young and old, Cura Books 2012, Water Ikebana, Humbodt Books 2013, Grand Hotel et des Palmes, Nero, 2015.

Derzeit lehrt er an der Freien Universität Bozen Abteilung Kunst und Design “Rappresentazione dello spazio”

 

Eintritt + Führung: € 10.-

Infos und Voranmeldungen: info@kunstmeranoarte.org / 0473 212644