Home  | italiano | english

Design from the Alps. Tirol Südtirol Trentino 1920–2020

Dauer: 11. Oktober 2019 - 12. Januar 2020
Kuratoren: Claudio Larcher, Massimo Martignoni, Ursula Schnitzer

Die erste umfassende Darstellung der Produktion und Kultur des modernen Designs in einer grenzübergreifenden dynamischen Europaregion.

Die Region Tirol - Südtirol - Trentino hat sich über die Jahrhunderte als Kulturraum zwischen München und Venedig einerseits und Wien und Mailand andererseits entwickelt. Design from the Alps ist die erste umfassende Erkundung von Produktion und Entwicklung modernen Designs in diesem dynamischen grenzübergreifenden Alpenraum. Durch eine erstaunliche Offenheit gegenüber den fortschrittlichsten Strömungen der Moderne, konnte hier ein unerwartetes Labor für technisch-formale Erkundungen entstehen. Das reich illustrierte Buch spürt den zahlreichen Akteuren dieser höchst produktiven Szene nach und ermöglicht einen Einblick in die vielfältige Welt des Designs dieser Region im Herzen Europas.

Das Projekt entsteht aus der interdisziplinären Zusammenarbeit von KUNST MERAN MERANO ARTE, der NABA (Nuova Accademia di Belle Arti) und der Freien Universität Bozen | Fakultät für Design und Künste, Bozen.

Ausstellung und Katalog: Claudio Larcher, Massimo Martignoni, Ursula Schnitzer

Grafik: Antonio Benincasa

Projektparner: Barth Innenausbau

Capriolo 75 Corsa, [1954]. Foto: Anna Maconi
Mod. Duca, 1946-1953. Prod. Durst. Foto: Anna Maconi
Fortunato Depero, Elefantino bevitore, 1922-23; Collezione Josef Kreuzer/Ripartizione musei, Provincia autonoma di Bolzano. Foto: Erich Dapunt
Othmar Barth, Sedia per bambini Junior, 1978. Courtesy Barth Innenausbau. Foto: Anna Maconi